02.08.2008

-Jugend baut sich Wege- im Ainringer Moor: Roman Niederberger auf Tour mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Klaus Brandner

Bild: Ainringer Moor
Einen ganzen Tag Zeit nahm sich auf Einladung der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler der Parlamentarische Staatssekretär aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales Klaus Brandner. Gemeinsam mit SPD-Landtagskandidat Roman Niederberger informierten sich die beiden Abgeordneten über aktuelle Projekte von Arbeitsagentur und Arbeitsgemeinschaft (ARGE) im Berchtesgadener Land.

Nach einem einleitenden Gespräch in der ARGE Bad Reichenhall besuchte man gemeinsam die von dem Caritas-Kreisverband Berchtesgadener Land als Träger organisierte Maßnahme „Jugend baut sich Wege“ und kam dabei auch mit den jugendlichen Teilnehmern ins Gespräch.

Anschließend besuchten die SPD-Politiker die Trainingsmaßnahme in Piding und konnten sich dort von der hervorragenden Qualität der von den im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe tätigen Teilnehmern gekochten Mahlzeiten überzeugen.

Zum Abschlussgespräch trafen mit den Vertretern von Arbeitsagentur und Arbeitsgemeinschaft trafen sich Klaus Brander, Bärbel Kofler und Roman Niederberger dann nochmals in den Räumen der ARGE in Bad Reichenhall.




zurück