Herzlich willkommen!

Bild: Roman_2014
Liebe Besucherin, lieber Besucher, herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Sie finden hier aktuelle Informationen zu meiner politischen Arbeit als aktiver Sozialdemokrat im Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel. Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe Ihnen per E-Mail und Telefon auch gerne für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Meldungen

Bild: Aigner Noichl Aicher
13.07.2018

SPD bekennt Farbe für einiges, soziales und gerechtes Europa

Diskussion mit Europaabgeordneter Maria Noichl im Bistro Krepfei
„Aus Überzeugung und aus unserer Geschichte heraus stehen wir als Sozialdemokraten für ein vereintes Europa. Genau deswegen streiten wir aber auch für eine sozialere und gerechtere Politik in Europa“. So hat die Rosenheimer SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl am vergangenen Donnerstag eine Diskussion mit dem Titel „Unsere Zukunft heißt Europa!“ im Bistro Krepfei in Anger eröffnet. In ihrem Vortrag und in der darauffolgenden Diskussion stellte sie die zentralen Herausforderungen auf EU-Ebene dar und bekannte klar Farbe für einen Politikwechsel auf europäischer Ebene. Mehr ...


Bild: Sozialraumanalyse BGL
04.07.2018

Live aus dem Ausschuss für Landkreisentwicklung

SPD-Antrag auf Sozialraumanalyse mit breiter Mehrheit beschlossen
Mehr Wissen bedeutet bessere Entscheidungen: heute hat der Ausschuss für Landkreisentwicklung auf Antrag der SPD mit breiter Mehrheit beschlossen, dem Kreistag die Erstellung einer Sozialraumanalyse für das Berchtesgadener Land vorzuschlagen. Statt einer Studie für die Schublade wollen wir genaue Daten in den Bereichen Jugend, Familie und Kinder sowie Wohnen, Arbeit und Migration, damit wir im Landkreis den Bedarf an sozialen Angeboten erkennen und zielgenau helfen können.


Bild: Maut_2018
28.06.2018

SPD BGL begrüßt Ausdehnung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen

Wichtige Entscheidung für die Region aus dem Koalitionsvertrag wird ab 1. Juli umgesetzt
Dunkelblau, vier Meter hoch und oft verwechselt mit Blitzern zur Geschwindigkeitsmessung: Ab 1. Juli gehen auch in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein die Kontrollsäulen zur Erfassung der Lkw-Maut an Bundesstraßen in Betrieb. Hintergrund ist die Ausdehnung der Maut auf alle Bundesstraßen, die den Ausweichverkehr eindämmen und für zusätzliche Einnahmen zur Erhaltung der Infrastruktur sorgen soll. Mehr ...


Bild: Delegierte Europa 2018
21.06.2018

SPD Berchtesgadener Land bekennt sich zu Europa

Gemeinsame Lösungen bei regionalen und internationalen Herausforderungen
Die SPD Berchtesgadener Land bekennt klar Farbe für die europäische Einigung. Bei der Wahl der Delegierten für die Aufstellung der Kandidaten für das Europaparlament haben die heimischen Sozialdemokraten einen Antrag verabschiedet, in dem sie sich bei einer Vielzahl von regionalen und überregionalen Themen für eine bessere Zusammenarbeit und gemeinsame Lösungen aussprechen. Mehr ...


Bild: LPT 2018
20.06.2018

SPD-Landtagskandidaten aus BGL und Traunstein voll motiviert nach Landesparteitag

Sepp Parzinger feierte 25. Geburtstag in Weiden
Einstimmig hat die BayernSPD am vergangenen Wochenende ihr Programm für die Landtagswahlen am 14. Oktober beschlossen und dabei klare Schwerpunkte bei den Themen Wohnen, Mobilität und Familie gesetzt. Mit dabei in der Max-Reger-Halle in Weiden in der Oberpfalz waren als Delegierte auch die heimischen SPD-Landtagskandidaten aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein. Während Susanne Aigner das Betreuungsangebot der BayernSPD nutzte und mit einer ihrer Töchter den Parteitag besuchte, konnte Sepp Parzinger viele Glückwünsche entgegennehmen: er feierte seinen 25. Geburtstag in Weiden. Mehr ...


Bild: Sprechstunde Susanne Sepp
18.06.2018

Brückenteilzeit ist für die Region ein Schritt nach vorn – mehr als jeder vierte Beschäftigte arbeitet in Teilzeit

SPD-Landtagskandidaten aus BGL und TS begrüßen neue Regelung
Arbeitszeiten, die zum Leben der Menschen passen: zu diesem Ziel soll die am vergangenen Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossene Brückenteilzeit beitragen. Damit wird in größeren Unternehmen das Recht für Arbeitnehmer geschaffen, über einen bestimmten Zeitraum in Teilzeit arbeiten und danach in eine Vollzeitstelle zurückkehren zu können. Dieses aktuelle Thema wurde auch bei der gemeinsamen Sprechstunde der beiden SPD-Landtagskandidaten aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein Susanne Aigner und Sepp Parzinger im Bürgerbüro der SPD in Freilassing diskutiert.
Mehr ...


Bild: Verteilungsgerechtigkeit
11.06.2018

Fairness statt Spaltung

SPD-Diskussion über Verteilungsgerechtigkeit mit Johanna Uekermann
„Fairness statt Spaltung“: unter diesem Titel hatte die SPD Berchtesgadener Land am vergangenen Freitag zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung über das Thema Verteilungsgerechtigkeit in den Gasthof Rieschen in Freilassing eingeladen. Die stellvertretende Vorsitzende der BayernSPD Johanna Uekermann sprach als Hauptrednerin die zentralen Punkte Arbeit, Wohnen und Steuern an und stellte sich danach einer engagierten und offenen Diskussion. Mehr ...


Bild: KoPTreffen 2018
22.05.2018

Bessere Förderung statt Titel ohne Mittel

SPD-Kommunalpolitiker für Förderung der Oberzentren Bad Reichenhall und Freilassing
Am 9. November des vergangenen Jahres hat der Bayerische Landtag beschlossen, die bisherigen Mittelzentren Freilassing und Bad Reichenhall zu einem gemeinsamen Oberzentrum aufzustufen. Mit den Auswirkungen auf die Landkreisentwicklung und den Erwartungen an die bayerische Landespolitik haben sich vor kurzem die heimischen SPD-Kommunalpolitikern im Gasthof Bürgerbräu in Bad Reichenhall befasst. Fazit: Statt einem „Titel ohne Mittel“ erfordere die neue Einstufung eine bessere Förderung bei der notwendigen öffentlichen Infrastruktur. Mehr ...


Bild: Rinderspacher Rad 2018
15.05.2018

Bessere Sicherheit und schnellere Verbindungen

SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher informierte sich über Radwegenetz im Berchtesgadener Land
Vor kurzem hat der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag Markus Rinderspacher einen Besuch in Bad Reichenhall genutzt, um sich bei den heimischen Sozialdemokraten über den aktuellen Stand beim Ausbau des Radwegenetzes im Berchtesgadener Land zu informieren. Fazit des Gesprächs: es wurden zwar in den letzten Jahren einige Fortschritte erzielt, aber es stehen noch große Hausaufgaben für Verkehrssicherheit und schnelle Verbindungen an. Mehr ...


Bild: Frauenwahlrecht Filmabend
14.05.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht: überall selbstverständlich?

Filmabend der SPD Berchtesgadener Land bei Freilassinger Demokratiewoche
Gegen Ende der „Woche der Demokratie“ in Freilassing zeigte die SPD Berchtesgadener Land im „Laden“ in der Hauptstraße einem berührenden Film zum Frauenwahlrecht. Als Gäste waren die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler und die Landtagskandidatin Susanne Aigner dabei, die mit den Besuchern auch über die aktuelle Situation der Frauenrechte diskutierten. Mehr ...