Herzlich willkommen!

Bild: Roman_2014
Liebe Besucherin, lieber Besucher, herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Sie finden hier aktuelle Informationen zu meiner politischen Arbeit als aktiver Sozialdemokrat im Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel. Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe Ihnen per E-Mail und Telefon auch gerne für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Meldungen

Bild: Vorstand KPT 2018
17.04.2018

SPD Berchtesgadener Land geht mit bewährtem Team in kommende Wahlkämpfe

Roman Niederberger einstimmig als Vorsitzender bestätigt; Susanne Aigner, Güldane Akdemir und Hans Metzenleitner als Stellvertreter gewählt
Die SPD Berchtesgadener Land geht mit einem bewährten Team in die Wahlkämpfe der kommenden beiden Jahre: beim Kreisparteitag im Bistro „Krepfei“ in Anger wurde vor kurzem der Kreisvorsitzende Roman Niederberger einstimmig wiedergewählt; als seine Stellvertreter wurden Susanne Aigner, Güldane Akdemir und Hans Metzenleitner gewählt.
Mehr ...


Bild: Neumitgliederfrühschoppen 2018
16.04.2018

SPD-Neumitglieder wollen sich engagiert und kritisch einbringen

Frühschoppen für Neumitglieder im Gasthaus Wochinger in Traunstein
Nicht nur im Bundestagswahlkampf, sondern auch danach haben viele neue Mitglieder auch in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land ihren Weg zur SPD gefunden. Um Ideen und Erwartungen der „Neuen“ besser kennenzulernen, haben vor kurzem die beiden SPD-Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land zu einem Frühschoppen für Neumitglieder und Ortsvereinsvorsitzende in den Gasthof „Wochinger“ in Traunstein eingeladen. Mehr ...


Bild: Links bergauf 2018
13.04.2018

Im Ainringer Moor geht es los

SPD lädt auch im Jahr 2018 wieder zu Wanderungen im Berchtesgadener Land und Landkreis Traunstein ein
Der SPD-Ortsverein Ainring macht in diesem Jahr den Auftakt: Am Samstag, 14. April 2018 um 10 Uhr sind alle Wanderbegeisterten herzlich eingeladen um gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler bei einer Wanderung das Moor beim ehemaligen Torfwerk zwischen Adelstetten und Straß zu erleben. Treffpunkt ist das alte Torfwerk. Mehr ...


Bild: Streik verdi
10.04.2018

Für fairen Lohn und bessere Arbeitsbedingungen

SPD BGL unterstützte streikende Beschäftigte in Bad Reichenhall mit Kaffee und Brezen
Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst laufen und auch im Berchtesgadener Land hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di deshalb zu Warnstreiks aufgerufen. Viele Arbeitnehmer der Kreiskliniken in Bad Reichenhall und des Reichenhaller Bauhofs sind heute diesem Aufruf gefolgt und haben damit ihrer Forderung nach besseren Löhne und Arbeitsbedingungen Nachdruck verliehen. Um die Anliegen der Beschäftigten zu unterstützen, hat sich heute kurz vor sieben Uhr auch die SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner gemeinsam mit dem SPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat Roman Niederberger am Krankenhaus in Bad Reichenhall eingefunden. Mehr ...


Bild: SPD Kreistag Kandidaten
03.04.2018

Gut und bezahlbar Wohnen bleibt im Mittelpunkt

SPD-Kreistagsfraktion im Gespräch mit Kandidaten für Landtag und Bezirkstag
Das Thema Wohnen bleibt bei der heimischen SPD auf allen Ebenen im Mittelpunkt: bei einem Treffen der SPD-Kreistagsfraktion mit den Kandidaten für Landtag und Bezirkstag im Gasthof Obermühle in Marzoll besprachen die Sozialdemokraten konkrete Schritte vor Ort und überregional, um für genügend gute und bezahlbare Wohnungen zu sorgen.
Mehr ...


Bild: Aigner Kohnen Aicher
14.03.2018

Natascha Kohnen setzt die richtigen Schwerpunkte auch für unsere Region

Heimische Delegierte bei SPD-Landesparteitag in der Münchner Olympiahalle
Die BayernSPD hat am Wochenende bei ihrem Parteitag in der Münchner Olympiahalle mit 94,8 Prozent Natascha Kohnen zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl gewählt. Mit dabei waren als Delegierte auch die heimischen Kandidaten: die Laufener Stadträtin und Bewerberin für den Landtag Susanne Aigner und Bezirkstagskandidat Markus Aicher aus Teisendorf. Beide waren sich sicher: die von Natascha Kohnen gesetzten Themen Wohnen, Arbeit und Familie brennen auch den Menschen im Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel unter den Nägeln. Mehr ...


Bild: AAPK
08.03.2018

Wahlkreiskonferenz der SPD Oberbayern

Susanne Aigner auf Platz 21 beim Landtag, Markus Aicher auf Platz 7 der Bezirkstagsliste
Auf Ihrer Wahlkreiskonferenz am gestrigen Sonntag in Penzberg hat die OberbayernSPD ihre Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahl erstellt. Der Bergener Gemeinderat Josef Parzinger wurde dabei für die Landtagswahl auf Platz 8 gereiht. „Ein tolles Ergebnis für Josef Parzinger! Ich freue mich, dass wir im Landkreis Traunstein mit ihm als stellvertretendem Bundesvorsitzenden der Jusos nun einen aussichtsreichen Kandidaten für ein Landtagsmandat haben“, so die Traunsteiner Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler. Auch für die erstmals kandidierende Laufener Stadträtin Susanne Aigner aus dem Stimmkreis Berchtesgadener Land ist Platz 21 auf der Landtagsliste ein respektables Ergebnis. Mehr ...


Bild: Diskussion GroKo
21.02.2018

Arbeit und Europa im Mittelpunkt

SPD BGL und Traunstein diskutierte über Koalitionsvertrag
Die Abstimmung der SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit CDU/CSU hat begonnen und auch die heimischen Sozialdemokraten diskutieren über Pro und Contra einer neuen großen Koalition. Bei einem Treffen im Traunsteiner „Sailer Keller“, zu dem die SPD im Bundeswahlkreis Traunstein / Berchtesgadener Land eingeladen hatte, gab es jetzt einen fairen und sachlichen Austausch über die Inhalte der Koalitionsvereinbarung und den zukünftigen Kurs der Partei. Mehr ...


Bild: Wahlkampfwerkstatt 2018
12.02.2018

Gesellschaftlicher Zusammenhalt als zentrales Thema

SPD BGL legt bei Seminar in Haus Hohenfried Richtung für die Wahlen fest
„Solidarität heißt auf gut bayerisch zsammhoitn - und der gesellschaftliche Zusammenhalt wird im Mittelpunkt unseres Wahlkampfs stehen“. So fasste die SPD-Landtagskandidatin für das Berchtesgadener Land und den Rupertiwinkel Susanne Aigner die Ergebnisse einer Wahlkampf-Werkstatt zusammen, zu der sich am Samstag die heimischen Sozialdemokraten im „Haus Hohenfried“ in Bayerisch Gmain trafen. Mehr ...


Bild: KV 2018_02
11.02.2018

Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern

SPD Berchtesgadener Land nahm Bericht der Landtags-Kommission unter die Lupe
Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern: dieses Ziel wurde 2013 per Volksentscheid in die Bayerische Verfassung aufgenommen. 13 Abgeordnete aus allen Fraktionen des Bayerischen Landtags haben sich in den letzten drei Jahre in einer Enquete-Kommission bei insgesamt 34 Sitzungen mit diesem Thema befasst und einen Bericht mit über 150 Seiten erstellt. Diesen hat nun die heimische SPD bei einem Treffen des Kreisvorstands mit Vertretern aus allen Ortsvereinen unter die Lupe genommen. Besonders für ländliche Regionen wie das Berchtesgadener Land enthält der Bericht wichtige Erkenntnisse und Zielsetzungen beinhaltet, stellten die Sozialdemokraten fest. Mehr ...